Rezension: „Driven Band 07: Starkes Verlangen“ von K. Bromberg

Zum Inhalt: Rylees Bruder Tanner kämpft mit dem Verlust seiner besten Freundin & Partnerin Stella, die bei einem Attentat in Nahost ihr Leben verloren hat. Nach vier Monaten in heimischen Gefilden wird er wieder  als Kriegsberichterstatter zurückgeschickt und wieder über die Zustände vor Ort zu berichten. Ein neuer Fotograf wird ihm zur Seite gestellt. Oder besser eine Fotografin: Beaux: Wunderhübsch, klug und ziemlich gut in ihrem Job. Tanner will nicht mit ihr zusammenarbeiten – zu sehr erinnert ihn ihre Anwesenheit an Stella.

Doch zwischen den beiden knistert es  gewaltig und Tanner kann es nicht leugnen…. Als er sich eingesteht, dass er sie liebt und eigentlich ihrem Glück nichts mehr im Wege zu stehen scheint, geschieht ein neues Attentat….

Meine Meinung:

So, nachdem ich Band 5 & 6 nicht kenne, habe ich Band 7 angefangen zu lesen. Das macht aber gar nichts, denn dieser Band lässt sich wunderbar auch einzeln lesen. Es ist nicht zwingend notwendig, die anderen Bücher zu kennen.

Wir begleiten Rylee‘s Bruder Tanner Thomas, der ab und an schon in Band 1-4 erwähnt wurde, bei seiner Rückkehr nach Nahost. Er ist traurig und er ist verbittert und eigentlich hat er auch kaum große Lust zu arbeiten, denn Stella fehlt ihm so sehr. Die Geschichte ist aus Tanners Sicht erzählt und ich finde es ziemlich schön, mal die männliche Sichtweise zu lesen. Er ist ein sehr sympathischer Charakter, seine Zerrissenheit zwischen Liebe für Beaux und Angst davor sich auf sie einzulassen und sie womöglich wieder zu verlieren, ist beim Lesen sehr klar rauszuhören.

Ich mag Tanner, ich mag seine Denkweise und die Art, wie er sich mit seinen Gefühlen auseinandersetzt. Und wie er mit Beaux umgeht, wie er sie liebt und ihr seine Liebe zeigt.

Die Story ist sehr gut geschrieben, spannend mit überraschenden Wendungen, mal traurig, aber auch mal lustig.  Aber ich bin ja sowieso Fan von der Drive-Reihe und weiß jetzt schon genau, dass ich mir Band 5 & 6 sowieso noch anschaffen und lesen werde.

Ich kann Euch auch den letzten Band der Reihe nur empfehlen – genau wie Band 1 -4.

Unterhaltsames Lesevergnügen mit Humor, Spannung, tollen Charakteren und jeder Menge Liebe!

FAZIT: 9 von 10 Sternen

Weitere Informationen zum Buch findet Ihr hier.

Vielen Dank an die Random House Verlagsgruppe für das Rezensionsexemplar.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s