Rezension: „Es ist ein Elch entsprungen“ von Andreas Steinhöfel

Zum Inhalt: Bertil Wagner glaubt schon lange nicht mehr an den Weihnachtsmann. Er und seine Schwester Kiki wissen, dass die Mama die Geschenke unter den Weihnachtsbaum legt. Doch das ändert sich, als plötzlich am vierten Advent ein Elch durch das Dach ins Wohnzimmer von Familie Wagner kracht. Und es ist nicht irgendein Elch, nein, dieser Elch namens Mr. Moose arbeitet für den Weihnachtsmann. Den echten Weihnachtsmann.

Familie Wagner verarztet Mr. Moose und bringt ihn erstmal in der Garage unter. Bertil und Kiki freunden sich mit Mr. Moose an, denn er kann so wunderbare Geschichten erzählen. Doch dann steht Santa Claus vor der Tür und möchte Mr. Moose abholen…

15338733_687333288093451_3968743349182326430_n

Meine Meinung:

Unsere Familie hat Mr. Moose gleich auf den ersten Seiten direkt ins Herz geschlossen. Was für ein toller Elch. Die Geschichte ist so unterhaltsam, wir hatten so viel Spaß beim gemeinsamen Lesen (na gut, ich habe vorgelesen und der Rest meiner Familie hat mir zugehört). Eine wundervolle Weihnachtsgeschichte mit einem absolut liebenswerten, sprechenden Elch, der die besten Geschichten vom Weihnachtsmann erzählt, die man jemals gehört hat. Und das Beste: die Geschichten sind alle wahr – denn Mr. Moose muss es ja wissen, schließlich arbeitet er ja für den Weihnachtsmann. Ich kann Euch dieses Weihnachtsbuch wirklich nur ans Herz legen. Die Geschichte ist übrigens mit gleichem Titel verfilmt worden. Die Verfilmung kenne ich bisher nicht, aber ich hoffe, sie dieses Jahr noch anschauen zu können. Ich werde jedenfalls jetzt auch immer ein paar eingelegte Birnen auf Vorrat Zuhause haben, man weiß ja nie…. vielleicht kracht Mr. Moose dieses Jahr ja auch noch auf unseren Wohnzimmertisch…..

Weitere Infos zum Buch findet Ihr hier auf der Seite vom Carlsen Verlag

FAZIT: 10 von 10 Sternen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s