Rezension: „Jetzt, Baby“ von Julia Engelmann / Hörbuch

 

Zum Inhalt: Seit ihrem sensationellen You-Tube-Erfolg mit „One Day“ beim Hörsaal-Slam, ist Julia Engelmann bekannt für ihre poetischen und aus dem Leben gegriffenen Texte. Auf der Hörbuch-CD „Jetzt, Baby“ lässt sie uns wieder teilhaben an ihren Gedanken, ihren Gefühlen, ihren Wünschen & Träumen!

wp_20161019_11_47_16_pro

Meine Meinung:

Selten haben mich vorgetragene Texte so berührt, wie die Texte von Julia Engelmann es tun. Ich habe mich so oft beim Hören ihrer Texte selbst wiedererkannt, als könnte sie in mich hineinschauen. Als hätte ich ihr meine Träume und Sehnsüchte mitgeteilt. Texte, die inspirieren, die einem das Gefühl geben, sein Leben ein Stück weiter besser machen zu wollen und auch zu können, Texte, die motivieren können, die zum Nachdenken anregen. All diese Texte finden sich auf ihrer CD – vorgetragen von Julia Engelmann selbst. Auf ihre bezaubernde und gefühlvolle Art, die direkt ins Herz geht!

Absolute Hörempfehlung meinerseits!

Laufzeit ca. 1 h 13 min.

Weitere Informationen zum Hörbuch findet Ihr hier!

Ich bedanke mich recht herzlich bei der Random House Verlagsgruppe für das wunderbare Rezensionsexemplar!

FAZIT: 10 von 10 Sternen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rezension: „Jetzt, Baby“ von Julia Engelmann / Hörbuch

  1. Pingback: Monatsrückblick: Oktober 2016 | buchspinat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s