Top Ten Thursday: 10 Bücher einer Reihe mit mehr als 3 Teilen

TTT_nur-Schrift_rot

Und wieder ist Donnerstag und ein neuer Top Ten Thursday Tag – veranstaltet von Steffis Bloggeria – steht an.

Das Thema diese Woche lautet:  10 Bücher einer Reihe mit mehr als 3 Teilen. Ich dachte ja zuerst, meine Güte, das wird knifflig, aber dann habe ich tatsächlich 11 Reihen in meinem Regal gefunden, die zum Thema passen. Danach habe ich aufgehört nachzuschauen, ob es noch mehr in meinem Regal gibt (vermutlich schon…). Denn ich finde es jetzt schon knifflig, eine davon außen vor zu lassen, weil es alles so wunderbare Reihen sind.

Oh – und falls jemand „Harry Potter“ in meiner Liste vermisst – ich habe sie zwar gelesen, aber die Bücher gehören in der Tat tatsächlich mal meinem Mann und nicht mir…. deswegen in meinem Top Ten Thursday kein „Harry Potter“.

Ach so, ehe ich es vergesse: die Reihenfolge der aufgezählten Reihen sagt nichts über den Beliebtheitsstatus bei mir aus.

01. „After-Reihe“ von Anna Todd

wp_20161005_09_20_36_pro

Meine Güte, was habe ich die Bücher verschlungen, wobei ich nach Band 1 auch immer wieder gedacht habe: „Werdet erwachsen und redet über Eure Probleme, wie vernünftige Menschen!“, aber trotzdem fand ich die Geschichte um Tessa & Hardin sooooo toll *schwärm*.

02. „Biss-Reihe“ von Stephenie Meyer

wp_20161005_09_05_09_pro

Ich wette ja, dass die Reihe noch bei einigen anderen auf der Liste auftaucht. Eigentlich wollte ich die Bücher damals gar nicht lesen – ich mag diese „Hype-Bücher“ eigentlich nicht so gerne. Aber dann hatte eine Freundin von mir die Bücher und ich dachte mir „Ok, ausleihen kannst Du sie Dir ja mal…“ Gesagt, getan und den ersten Band habe ich an einem Nachmittag ausgelesen. Mittlerweile besitze ich natürlich meine eigenen Exemplare. Ich finde sie so toll……

03. „Eanna-Reihe“ von Leonie Britt Harper

wp_20161005_09_12_05_pro

Diese Reihe, die ihren Ursprung während der großen Hungersnot in Irland hat, war mal ein Flohmarktschnäppchen (zumindest der erste Band). Ich hab ihn für 10 Cent auf dem Flohmarkt bekommen und dachte mir, Inhalt klingt gut, Buch sieht hübsch aus, nimmst du mal mit. Wir begleiten Eanna, die ihre Familie während der großen Hungernot verliert und Irland verlässt, um zu überleben und vieleicht irgendwo ihr Glück zu finden. Das Buch hat mich sofort gefesselt und natürlich habe ich die anderen Bände auch noch nachgekauft, um diese tolle Reihe komplett zu besitzen (den letzten Band leider nur als Taschenbuch *grummel*). Sollte Euch also „Eanna“ mal in die Hände fallen: absolut lesenswert.

04. „Jahreszeiten-Reihe“ von Nora Roberts

wp_20161005_09_01_04_pro

Ich mag die Bücher von Nora Roberts sehr, sehr gerne,. Ich glaube, ich habe bis auf die letzten Erscheinungen fast alle in meinem Regal stehen. Die Jahreszeiten- Reihe beschäftigt sich mit vier Freundinnen, die gemeinsam eine Hochzeitsagentur haben: Eine ist die Managerin und organisiert alles, eine ist für die Blumen zuständig, die andere eine begnadete Konditorin und die letzte eine überaus talentierte Fotografin. In jedem Band findet eine der vier ihr persönliches Glück – natürlich, wie sollte es auch anders sein. Aber ich mag den Schreibstil, ich mag die Menschen, die Nora Roberts in ihren Büchern erschafft und ich mag natürlich auch Liebesromane. Schöne Unterhaltung für zwischendurch!

05. „Crossfire“ von Sylvia Day

wp_20161005_09_22_02_pro

„Crossfire“ hat mir persönlich viel besser gefallen als „Shades of Grey“, weil ich die beiden Hauptprogonisten sympathischer fand. Der letzte Band (Nr. 5) der Reihe erscheint in der nächsten Woche und natürlich wird er über kurz oder lang in meinem Regal zu finden sein.

06. „Love at Stake“ Reihe von Kerrelyn Sparks (bisher 19 Bände)

wp_20161005_09_07_49_pro

Ich habe selten so eine lustige Vampirreihe gelesen. Meine Güte, sind die Bücher kurzweilig und unterhaltsam. Ich habe allerdings nur die ersten Bände gelesen, den Rest muss ich mir unbedingt mal zusammensammeln.

07. „Highlander-Saga“ von Karen Marie Moning

wp_20161005_09_08_40_pro

Auch eine ganz, ganz tolle Reihe. Natürlich mit viel Liebe und Knutschen…..Nach dem Lesen habe ich beschlossen, dass ich ganz unbedingt meinen eigenen Highlander brauche. Bisher erfolglos, ich habe noch keinen gefunden. Ich vermute mal, das bei einigen von Euch die Saga von Diana Gabaldon auf den Listen erscheinen wird. Die habe ich hier auch noch rumstehen, allerdings bisher ungelesen. Muss ich unbedingt auch mal lesen.

08. „Lux-Saga“ von Jennifer L. Armentrout:

wp_20161005_08_58_13_pro

Ich liebe diese Reihe…..oh man, jedes dieser Bücher habe ich in mein Herz geschlossen. Ich möchte auch meinen eigenen Damon haben… unbedingt und ganz für mich alleine. Und wie wunderhübsch sie im Regal aussehen….

09. Fallen Angels von J.R. Ward:

wp_20161005_09_18_27_pro

Ich habe von dieser Reihe bislang nur die ersten 2 Bände gelesen. Band 3 -5 warten auf dem SuB auf mich. Band 6 habe ich leider noch nicht, wird aber sicherlich noch kommen. Der Fantasy-Klassiker „Gut gegen Böse“ – ansprechend und unterhaltsam verpackt. Gefällt mir ziemlich gut.

10. „Eve Dallas“ von J.D. Robb:

wp_20161005_08_59_48_pro

Die beste Krimi-Reihe, die ich kenne. Hauptprotagonistin Eve Dallas ist Polizistin im New York der Zukunft und mit Roarke – dem einflussreichsten Menschen auf der Erde und in der ganzen Galaxie verheiratet. Gut, im ersten Band lernen sie sich gerade kennen. (Band 1 fehlt übrigens auf meinem Bild – ist gerade verliehen).

Ich habe die zuletzt erschienen Bände noch nicht (muss unbedingt mal meine Wunschliste aktualisieren). Übrigens ist J.D. Robb das Pseudonym von Nora Roberts (falls das jemand noch nicht wußte).

Tja, das war mein Top Ten Thursday. Die Reihe, die es diese Woche nicht auf die Liste geschafft hat ist „Dragon Love“ von Kathy McAlistair. Auch eine tolle Fantasyreihe für alle, die Drachen mögen…..

wp_20161005_09_17_51_pro

 

Heute nachmittag stöbere ich dann durch Eure Listen, ich freue mich – wie immer – auf regen Austausch und Eure Kommentare.

Viele liebe Grüße

Eure Nicole

 

Advertisements

41 Gedanken zu “Top Ten Thursday: 10 Bücher einer Reihe mit mehr als 3 Teilen

  1. Guten Morgen Nicole,

    Tolle Auswahl. Auch wenn wir nix gemeinsam haben, da ich mich heute mal gegen After und Twilight entschieden hab 🙂
    Die Highlanderreihe von Moning fand ich super, wusste allerdings gar nicht das das schon SO viele Bände der sind, ich glaub ich hab nur drei gelesen, muss ich mir also echt mal näher angucken.

    Liebe Grüße Ina
    Meine Top Ten

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen,

    eine schöne Liste, auch wenn ich die meisten deiner Reihen nur vom Sehen her kenne.
    Zumindest eine Autorin haben wir gemeinsam, nämlich J. R. Ward, da ich die Black Dagger-Reihe auf der Liste habe.
    Biss hab ich natürlich gelesen und war heute auch in der engeren Wahl für meine Liste. Die Lux-Reihe liegt noch komplett auf dem SuB.

    http://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.de/2016/10/top-ten-thursday-24-reihen-mit-mehr-als.html

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    Gefällt mir

    • Hallo Steffi,

      Black Dagger habe ich hier auch noch rumstehen, die ersten 6 Bände habe ich auch schon gelesen und dann irgendwie aufgehört…. Lies mal die Lux-Reihe, die ist soooooo toll *schwärm*
      Liebe Grüße
      Nicole

      Gefällt mir

  3. Guten Morgen!

    Harry Potter fehlt bei mir heute auch – aber nur, weil der eh außerhalb Konkurrenz ist und ich auch mal andere Reihen vorstellen wollte 😉

    Die Biss Reihe mochte ich auch sehr gerne, aber den Schreibstil fand ich gar nicht schön, deshalb auch nicht in der Top Ten dabei.
    Von Obsidian hab ich bisher leider nur Band 1 gelesen, der mir aber gut gefallen hat. Ich hoffe, ich schaff es bald endlich, die Reihe mal weiterzulesen ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    meine Top Ten der langen Reihen

    Gefällt mir

  4. Guten Morgen,
    Biss habe ich auch gelesen und fand es gar nicht so übel. Die „After-Reihe“ steht bei mir noch ungelesen im Regal, obenso wie „Obsidian“. Die habe ich von einer Arbeitskollegin geschenkt bekommen. Mal schauen, wann ich die lese. Ich muss gestehen, dass sie mich gar nicht so arg reizt.
    Hab eine schöne Restwoche
    LG
    Yvonne

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Yvonne, ich hab mit Obsidian nur angefangen, weil ich mir versehentlich mal den zweiten Teil ertauscht hatte. Also habe ich den ersten auch noch ertauscht und was soll ich sagen, ich finde sie echt toll. Die nachfolgenden Bücher habe ich mir dann sogar direkt nach Erschinung gekauft (mache ich sonst eher selten, bin sonst eher geduldig). Berichte mal, wenn Du den ersten Band gelesen hast, ich bin gespannt, wie es Dir gefällt. Liebe Grüße Nicole

      Gefällt 1 Person

  5. Guten Morgen!
    Hey, du hast sogar Fotos gemacht. Sehr schön. Das hätte ich vermutlich nicht zusammen bekommen, weil ich die, die vorgestellt habe, nicht alle vollständig im Regal habe. Boah, die Robb-Reihe! Na, das ist Hingabe. Das sind ja richtig viele. 🙂
    An Twilight hab ich gar nicht gedacht. Da habe ich allerdings nur den ersten Band gelesen, den ich mal auf dem Flohmarkt gefunden habe. Ich habs auch nicht so mit Hype-Büchern. Hauptsache sie haben mich gezwungen mir alle Filme an einem Nachmittag anzusehen… :/
    LG, m

    Gefällt 1 Person

  6. Hey =)

    Eanna sieht ja toll aus und klingt auch noch sehr interessant. Da hast du gerade mein Interesse geweckt. Kannte ich noch gar nicht. =D Ich finde auch super, dass du alle Bücher direkt fotografiert hast. Ich hatte dafür leider keine Zeit. =( Eine tolle Übersicht!

    Ganz liebe Grüße
    Katie♥

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Katie,

      danke für Deinen lieben Kommentar. Ich mag ja normalerweise eher nicht so gerne historische Romane, aber Eanna fand ich wirklich super. Das kann ich echt nur empfehlen. Ich hatte gestern einen freien Tag und konnte deswegen die Bücher in aller Ruhe raussuchen und fotografieren (dafür habe ich kein Staub gewischt, aber man muss eben Prioritäten setzen *augenzwinker*) Liebe Grüße Nicole

      Gefällt mir

    • Hallo Myri, leider kann ich bei Dir nicht kommentieren (muss wohl mit meinem Blog zusammenhängen, klappt bei manchen anderen Blogs nicht). Aber Deine Liste finde ich auch toll und wir haben einige Übereinstimmungen. Ein Teil von Deiner Liste landet direkt auf meiner Wunschliste. Liebe Grüße Nicole

      Gefällt mir

  7. Hallo Nicole,

    da hast du wirklich tolle Reihen in deiner Liste!
    Eine Reihe davon haben wir gemeinsam – die „After“ Reihe von Anna Todd. Obwohl es sicherlicht nicht die besten Bücher sind, konnte ich einfach nicht aufhören zu lesen >.<.

    Nora Roberts Bücher habe ich vor Jahren verschlungen. Eigentlich könnte ich endlich mal wieder was von ihr lesen, denn ihr Schreibstil hat mir immer unheimlich gut gefallen. Vielleicht sogar die Reihe aus deiner Liste *überleg*.

    Twilight habe ich gelsen und Crossfire bis zum dritten Band (da ich den dritten so schwach fand habe ich mich bisher nicht getraut weiter zu lesen…).

    Von Karen Marie Moning habe ich bisher nur die Fever Saga gelesen, und die war richtig gut! Hätte ich eigentlich auch auf meine Liste packen können… Die Highlander-Sage wird definitiv auf meine Wunschliste wandern!

    Die Lux Saga möchte ich mir auch noch zulegen und unbedingt lesen.

    Hachja Reihen sind echt was schlimmes! Wo kann man ein paar Dosen Lese-Zeit kaufen?

    Liebe Grüße
    Bella

    P. S.: Hier findest du meine Liste.

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Bella, ja das mit der Lesezeit ist in der Tat ein großes Problem. Es wäre vieleicht besser, wenn man das Wochenende von zwei auf vier Tage erhöhen würde. Vieleicht sollte ich diesbezüglich mal eine Petition ins Leben rufen. Deine Liste finde ich auch super.
      Bei „After“ haben mir am Band 1 und Band 4 am besten gefallen. Zwischendrin hätte ich die beiden echt an die Wand klatschen können, weil sie es nicht gebacken gekriegt haben…..trotzdem fand ich es unterhaltsam.
      Den vierten Band von Crossfire fand ich ziemlich gut, deswegen möchte ich jetzt Band 5 auch lesen.
      Liebe Grüße
      Nicole

      Liebe Grüße Nicole

      Gefällt 1 Person

    • Hallo Yvonne, ja ich hab bei Dir auch etwas gefunden, was wir gemeinsam haben (zumindest schwirrt es in meinem SuB rum…) Du hast auch eine tolle Liste. Ich mag den Top Ten Thursday so gerne *freu*
      Liebe Grüße
      Nicole

      Gefällt mir

  8. Hey 🙂
    Die Lux Reihe ist bei mir auch vorzufinden. An die Bis(s) Bücher habe ich leider absolut nicht gedacht, sonst wären sie auch auf meiner Liste. Die Crossfire Reihe habe ich auch komplett vergessen. Ich bn ja schon ganz gespannt auf den letzten Band. Vielleicht finde ich den hier ja in Bristol.
    Von J.R. Ward habe ich die Black Dagger Reihe auf meiner Liste, aber die Fallen Angels Reihe steht auch noch auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Isabell

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Isabell,

      ach, es gibt einfach viel zu viele tolle Reihen (und meines erachtens nach viel zu wenig Zeit zum lesen). Black Dagger habe ich teilweise auch gelesen, gefällt mir auch gut.
      Liebe Grüße
      Nicole

      Gefällt mir

  9. Hey,

    vollständig gelesen habe ich bisher nur den Jahreszeiten-Zyklus von Nora Roberts und natürlich „Twilight“ – beide Reihen haben mir gut gefallen. „Eve Dallas“ habe ich angefangen (die Reihe ist ja unendlich lang^^) und ich habe vor, irgendwann alle Bände zu lesen; die „Lux“-Reihe habe ich auf der Wunschliste.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Kerstin, ja, die J.D. Robb Reihe scheint unendnlich. Seit ich nicht mehr im Bertelsmann Club bin, habe ich die neuen Bücher nicht mehr wirklich auf dem Schirm und muss meine Liste mal dementsprechend ergänzen, was noch fehlt. Liebe Grüße Nicole

      Gefällt mir

  10. Huhu Nicole,

    woooow, das sind ja wirklich ein paar richtig interessante Reihen. Da wurde meine Wunschliste gerade richtig gefüttert. *schmunzel* Besonders die „Eanna“, die „Jahreszeiten“- und die „Love at Stake“-Reihe, haben mich besonders neugierig gemacht. Deine Worte dazu klingen einfach so positiv, dass man am liebsten gleich nach den Büchern greifen würde. Mit der „Lux“-Reihe haben wir heute auch sogar etwas gemeinsam! =))

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    Gefällt mir

    • Hallo Leni,
      vielen lieben Dank für Deinen tollen Kommentar. Ich freue mich immer sehr, wenn ich jemand anderen auf Bücher neugierig machen konnte. Die Bücher sind wirklich toll, ich kann sie Dir nur ans Herz legen. Liebe Grüße Nicole

      Gefällt mir

  11. Von der „Highlander“-Saga habe ich mal als Wanderbuch den ersten Teil gelesen. Ich glaube, da war sogar noch Blueflo dabei. Brach das nicht mitten im Buch ab? Irgendwie fand ich da jedenfalls einiges komisch. Weiß nicht mehr genau.
    Von J.R: Ward habe ich bein den Wanderbüchern etliche der Black-Dagger-Reihe gelesen. Die „Fallen Angels“ dann nicht mehr. Waren Engel damals nicht die neuen Vampire?! 😀

    Liebe Grüße
    Mona, die immer noch nichts von Nora Roberts gelesen hat

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s