Monatsrückblick: September 2016

Nachdem wir einen wunderschönen sonnigen und überraschend warmen September hatten, dürfte es für Euch keine große Überraschung sein, dass ich auch in diesem Monat nicht soooooo besonders fleißig war, was das Lesen angeht. Das Wetter war einfach zu toll, um drinnen zu bleiben und auch die Tanzsaison hat wieder gestartet, so dass ich die Samstage vorrangig in der Tanzschule verbracht habe.

Aber ein paar Bücher habe ich doch gelesen und auch ein paar Neuzugänge hat der September zu verzeichnen.

Insgesamt habe ich 6 Bücher diesen Monat gelesen (2.090 Seiten).

Neu dazugekommen sind folgende Bücher und erstmalig auch zwei Hörbücher:

wp_20160930_17_16_39_pro

01. Kochen mit Nix (tolle Rezepte *mit dem Kopf nick*)

02. Meine kleine Keks-Manufaktor (genau richtig zur beginnenden Backzeit)

03. Julia Engelmann: Eines Tages Baby (Hörbuch)

04. Ute Krause: Minus Drei geht baden (Hörbuch)

05. Howard L. Anderson: Albert – ein glorreiches Schnabeltier

06. Simone van der Vlugt: Rettungslos

07. Sandra Henke: Mit starker Hand

08. Jo Platt: Herz über Kopf

09. Ian Beck: Pastworld

10. Susanna Ernst: Das Leben in meinem Sinn

11. Kate Morton: Das Seehaus

12. Kate Morton: Die verlorenen Spuren

13. Lucy Inglis: Worte für die Ewigkeit

14. Antoine Leiris: Meinen Hass bekommt ihr nicht

15. Kate Eberlen: Miss you

Einen Teil davon habe ich bereits gelesen und wenn ihr auf den jeweiligen Titel klickt, führt er Euch direkt zur Rezension.

Ich freue mich jetzt sehr auf den Oktober und das damit verbundene gemütliche Lesewetter, das ich so gerne mag am Herbst.

Ich wünsche Euch einen tollen Lesemonat!

Eure Nicole

 

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Monatsrückblick: September 2016

  1. Liebe Nicole,

    Meine kleine Keks-Maufaktur spricht mich direkt an! Hihi, ich liebe Süßes und Selbstgebackenes. Muss ich mir unbedingt mal ansehen

    Liebe Grüße
    Nadine

    Gefällt mir

  2. Hallo Nicole,

    hmm, lecker Kekse. Aufs Backen freue ich mich schon, das ist aber leider auch das einzige, was ich an der kalten, dunklen Jahreszeit mag :-/
    Die meisten deiner Neuzugänge kenne ich gar nicht, sodass ich noch ein wenig stöbern muss.
    LG anja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s