Monatsrückblick: August 2016

Nun hat der September angefangen und es ist mal wieder Zeit für meinen Monatsrückblick. Der August war lesetechnisch für mich eher ein Reinfall. Ich habe nämlich nur 6 Bücher gelesen. Aber das lag vielleicht auch daran, dass ich eine ganze Woche bezaubernden Besuch hatte und so natürlich abgelenkt war.

Insgesamt habe ich 2.694 Seiten gelesen. Die Bücher waren allesamt ein Highlight und werden alle in meinem Bücherregal verweilen dürfen. Er

Gelesen 08.2016

SuB-technisch war es eher ein desaströser Monat, denn so viele Bücher wie im August habe ich lange nicht mehr angeschleppt *seufz*

Neu dazu gekommen sind 36 Bücher, wovon ich eines allerdings schon gelesen habe und es meinen gelesenen Büchern zugeordnet wird. Also ist mein SuB um 35 Bücher gewachsen und beträgt jetzt 907 Bücher.

Ich habe mir ja immer gesagt, solange ich unter 1.000 ungelesenen Büchern bleibe ist alles gut, aber irgendwie befürchte ich, dass ich die bald erreicht habe. Vielleicht sollte ich meinen SuB mal wieder ausmisten, es findet sich sicherlich das ein oder andere Buch, das ich vielleicht überhaupt gar nicht mehr lesen möchte *hoffnungsvoll guck*

Nun aber zu meinen Neuerscheinungen – neu dazu gekommen sind:

Neu dazu 08.2016

  1. Alyson Noel – Hibiskussommer
  2. Karin Slaughter – Cop Town
  3. Simona Ahrnstedt – Die Erbin
  4. Ava Dellaira – Love Letters to dead (fehlt auf dem Foto, lag auf dem falschen Stapel)
  5. Jennifer Niven – All die verdammt perfekten Tage
  6. Paula Hawkins – Girl on the train
  7. Lori Nelson Spielman – Nur einen Horizont entfernt
  8. Jessica Verday – The Hollow: Wahre Liebe ist unsterblich
  9. Teri Terry – Bezwungen
  10. Lauren Kate – Engelsmorgen
  11. Lauren Kate – Engelsnacht
  12. Matt Dickinson – Die Macht des Schmetterlings
  13. Kami Garcia & Margaret Stohl – Sixteen Moons: Eine unsterbliche Liebe
  14. Kami Garcia & Margaret Stohl – Seventeen Moons: Eine unheilvolle Liebe
  15. Zoran Drvenkar – Der letzte Engel
  16. Lauren Oliver – Pandemonium
  17. Lauren Oliver – Wenn Du stirbst, zieht dein ganzes Leben an Dir vorbei, sagen sie
  18. Marquis de Sade – Juliette oder die Vorteile des Lasters
  19. Marquis de Sade – Justine oder vom Mißgeschick der Tugend
  20. Sadie Matthews – Season of Desire: Momente der Lust
  21. Sadie Matthews – Season of Desire: Momente des Verlangens
  22. Asa Hellberg – Herzensschwestern
  23. Guillaume Musso – Vielleicht morgen
  24. Jamie McGuire – Beautiful Sacrifice
  25. Lionel Shriver – Wir müssen über Kevin reden
  26. Richard Laymon – Das Loch
  27. Jay Crownover – In seiner Stimme
  28. Karen Rose – Todesherz
  29. Ralf Isau – Minik
  30. Heather Graham – Sündenzeit
  31. Heather Graham – Ahnentanz
  32. Kelly Armstrong – Darkest Power: Schattenstunde
  33. Tara Sivec – Kiss me, stupid!
  34. Jodi Picoult – Zeit der Gespenster
  35. Rachel van Dyken – Games of Love: Bittersüße Sehnsucht
  36. Susan Andersen – Alarm auf Wolke sieben

Kennt Ihr einige der Bücher und könnt mir welche empfehlen? Ich freue mich sehr über eure Kommentare und  wünsche Euch allen einen wundereschönen Sonntag! Genießt ihn!

Advertisements

2 Gedanken zu “Monatsrückblick: August 2016

  1. Bei Teri Terry hast du den dritten Teil erwischt – sehr geniale Trilogie, auf die du dich freuen kannst. Auch die Amor-Trilogie (Lauren Oliver) fand ich toll (inklusive das Ende). Kelley Armstrong sofort lesen. Sehr tolle Urban-Fantasy-Trilogie, die im Women of the Otherworld-Universum spielt.
    Viel Spaß!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s